Charity

Bei meinem Abschiedsspiel am 07.06.2009 kamen insgesamt 63.000 Euro an Spendengeldern zusammen. Dafür noch einmal herzlichen Dank an alle Fans, Sponsoren und ehrenamtliche Helfer! Dadurch konnte ich jeweils 21.000 Euro an den Jo Deckarm Fond, den Herzkrankes Kind Homburg e.V. und das TEAM 73 e.V. übergeben.

Die Fotos der symbolischen Scheckübergaben könnt ihr Euch im Folgenden anschauen:

Scheckübergabe Jo Deckarm Fond

Scheckübergabe Herzkrankes Kind Homburg e.V.

Scheckübergabe TEAM 73 e.V.

Projekte, Vereine und Initiativen, die ich unterstütze:

Sterne des Sports 2012


Ich habe dieses Jahr das Amt des Botschafters der „Sterne des Sports im Saarland“ übernommen. Nach dem Ringer Jan Fischer und Basketball-Trainer René Spandauw bin ich nun der dritte Sterne-Botschafter im Saarland.

Weitere Informationen gibt es hier.

Ronald McDonald Haus Homburg


Seit Februar 2012 bin ich Schirmherr des Ronald McDonald Hauses in Homburg.

Jedes Jahr finden im Ronald McDonald Haus Homburg etwa 350 Familien ein Zuhause auf Zeit. Seit 2005 ist das Haus für Familien, deren Kinder im Universitätsklinikum des Saarlandes behandelt werden, ein Ort des Rückzugs und der Entspannung vom Klinikalltag.

Weitere Informationen gibt es hier.

Herzkrankes Kind Homburg/Saar e.V.


Ich unterstütze seit Ende 2007 den Verein Herzkrankes Kind Homburg/Saar e.V.! Ihr könnt Euch unter www.herzkrankes-kind-homburg.de informieren wie ihr vielleicht auch helfen könnt, wenn Ihr möchtet. Ich möchte versuchen die Kinder, denen es leider nicht so gut geht, da sie teilweise schon mit einem Herzfehler geboren werden, trotzdem ein „normales Leben“ führen zu lassen.

Denn die Kinder müssen schon teilweise im Babyalter schwere Operationen über sich ergehen lassen, die natürlich auch sehr kostspielig sind und die neuesten Geräte erfordern. Diese Geräte können teilweise nicht von den Krankenhäusern finanziert werden und deshalb möchten wir helfen die nötigen Geräte und Hilfsmittel zu beschaffen. Also helft bitte alle mit, damit es den Kindern gut geht!!!

TEAM 73 e.V.


Das TEAM 73 e.V. wurde aufgrund des schweren Unfalls meines Freundes und Handballkollegen Olaf Schepp gegründet, der seitdem querschnittsgelähmt und an den Rollstuhl gefesselt ist! Dieses TEAM veranstaltet zugunsten von hilfsbedürftigen Menschen alle möglichen Benefizveranstaltungen, an denen ich hin und wieder auch teilnehme! Schaut doch einfach einmal auf der Website www.team-73.de vorbei.

Children with Special Needs


Ich bin Botschafter für die Organisation „Children with Special Needs„! Es wäre schön, wenn ihr die Website einmal besuchen würdet. Durch die Seite soll Kindern in Not geholfen werden und ich möchte einen Teil dazu beitragen.